Engel St. Wilhadi
banner KiMuStade
Chöre

Stadtkantorei

Gospelchor

Kinder-/Jugendchor

Bläserkreis

Kirchenmusiker

Stadtkantorei Stade

Die Stadtkantorei Stade - 2002 hervorgegangen aus den beiden Kantoreien St. Cosmae und St. Wilhadi - hat weit über 100 Mitglieder. Singen im Gottesdienst, a-cappella-Konzerte und Oratorien stehen im Zentrum der Arbeit. Neben den großen Werken wie der Johannes- und der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach werden immer wieder auch unbekanntere oder in Stade noch nicht aufgeführte Kompositionen wie St. Nicolas von Benjamin Britten oder das Requiem von Gabriel Fauré einstudiert.
Im a-cappella-Bereich standen bisher vor allem Werke des 19. und 20. Jahrhunderts im Mittelpunkt. Der kantorale Chordienst verteilt sich auf die beiden Innenstadtkirchen St. Cosmae et Damiani und St. Wilhadi.
Im Jahr 2014 kamen bereits die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach und als Zweitaufführung die Jazz-Messe von David Grottschreiber mit dem Lucerne Jazz Orchestra in Bremerhaven und Stade zur Aufführung.
Zur Zeit bereitet die Stadtkantorei die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart und das Gloria Francis Poulenc für eine Aufführung am 21. Dezember vor.
Für das Jahr 2015 steht u. a. eine Konzertreise nach Südschweden auf dem Programm.

Die Stadtkantorei probt konzentriert dienstags von 20 - 22 Uhr im Pastor-Behrens-Haus (neben St. Wilhadi).
Hinzu kommen drei bis vier Probenwochenenden.
Neue Sänger und Sängerinnen sind nach Rücksprache willkommen.

Klangbeispiele:
“Aber der Herr sieht es nicht” aus Elias Op. 70 von Felix Mendelssohn-Barholdy Aufführung vom 12.11.2006
“
Ja nicht auf das Fest” aus Matthäus-Passion BWV 244 von Johann Sebastian Bach Aufführung vom 06.03.2005
“Gloria in excelsis Deo” aus Große Messe in c-Moll KV 427 von Wolfgang Amadeus Mozart Aufführung vom 14.10.2007

Kontakt:
Hauke Ramm
Tel. (0 41 41) 92 22 75
E-Mail: Hauke.Ramm@evlka.de

 


on top 
nach oben

 

Kammerchor Stade

Der Kammerchor der Stadtkantorei Stade ist ein Projektchor, der bisher neben der Alten Musik (V. Lübeck Kantaten u. a.) auch neuere Musik (Distler, Pärt ) erarbeitet und aufgeführt hat. Die ca. 25 Sängerinnen und Sänger sind 2004 erstmalig aufgetreten.
Jährlich stehen drei bis vier Projekte auf dem Programm. Die Gruppe ist offen für chorerfahrene, jüngere Sängerinnen und Sänger, die sich selbstständig auf die Probenphasen vorbereiten können. Für eine mögliche Teilnahme ist ein Vorsingen nötig. Die Proben finden nach Absprache statt.
Die Leitung hat KMD Hauke Ramm.

Kontakt:
Hauke Ramm
Tel. (0 41 41) 92 22 75
E-Mail: Hauke.Ramm@evlka.de

 



on top 
nach oben
 

 

Chor 7&70

Willkommen sind Familien mit Schulkindern, Großeltern mit Enkeln, jugendliche und erwachsene EinzelteilnehmerInnen, die erstmals in einem mehrstimmigen Chor singen möchten oder schon langjährige Chorerfahrung besitzen.
Proben finden ab dem 12. April 2010 jeden Montag von 18.00 bis 19.00 Uhr im Pastor-Behrens-Haus statt.
Wir singen weltliche und geistliche mehrstimmige Chormusik des 16. bis 21. Jahrhunderts, auch mit Instrumenten, Stimmbildung und Training des Vom-Blatt-Singens.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Unverbindliche Teilnahme an einer Probe ist jederzeit möglich!

Kontakt:
Annegret Schönbeck
Tel. (0 41 41) 41 10 99; Mail: kleindopf(at)gmx.de

on top 
nach oben

 

„Lightfire“ – der Stader Gospelchor der Gemeinden St. Cosmae und St. Wilhadi

Der Chor besteht seit 1993 und singt seit Mai 2011 mit viel frischer Energie unter neuer Leitung. Sam Eu Jakobs, ausgebildete Opernsängerin, mit viel Erfahrung in der Chorleitung, hat auch Herz, Sinn und Know-How für die Gospelmusik. In den Chorproben werden fröhlich und konzentriert neue Arrangements des bekannten Repertoires und neue Songs erarbeitet. Jeder und Jede, die Freude an Gospelsongs und an einer guten Chorgemeinschaft hat, ist herzlich willkommen.
Die Chorproben finden montags von 20.00 - 22.00 Uhr im Gemeindehaus am Bockhorster Weg in Stade statt.

Kontakt:
Mechthild Holst
Tel. (0 41 41) 92 15 70
Weitere Informationen:
www.gospelchor-lightfire.de
on top 
nach oben
 

 

Jugendchor / Kinderchor / Spatzenchor

Der Jugendchor für Jugendliche im Alter von 13 bis 19 Jahren probt unter der Leitung von KMD Hauke Ramm immer donnerstags um 17.30 - 18.30 Uhr im Pastor-Behrens-Haus (neben St. Wilhadi).

Der Kinderchor für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren probt unter der Leitung von KMD Hauke Ramm immer donnerstags um 16.30 - 17.15 Uhr im Pastor-Behrens-Haus (neben St. Wilhadi).

Der Spatzenchor für Kinder im Vorschulalter ab 4 Jahre probt unter der Leitung von KMD Hauke Ramm immer donnerstags von 16.00 - 16.30 Uhr im Pastor-Behrens-Haus (neben St. Wilhadi). 1. Termin: Donnerstag, 01.03.2007

Neue Sängerinnen und Sänger sind immer herzlich willkommen!

Kontakt:
Hauke Ramm
Tel. (0 41 41) 92 22 75
E-Mail: Hauke.Ramm@evlka.de

 



on top 
nach oben

[Home] [Chöre/Musiker] [Veranstaltungen] [Die Orgeln] [CDs/Bücher] [Förderverein] [Links] [Kontakt] [Impressum]

Die optimale Anzeige dieser Seite erreichen Sie bei einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Pixel.